Seiten

Dienstag, 22. Januar 2013

Ausgepackt: Pink Box Januar

Ich habe schon gewartet, wann die Januar Box denn endlich kommt. Nun ist sie da und ich zeige sie euch gern. Es war wieder eine Zeitschrift dabei, ich habe die Jolie bekommen. Die habe ich noch nicht oft gelesen, dient sicher aber auch gut als Zugleküre.

Viel wichtiger aber nun, was war drin?

Die Box haut mich zwar nicht total vom Hocker, aber ich finde die Box dennoch gut. Es handelt sich hier um 5 Fullsizeprodukte (das ist ja beiweitem nicht bei jeder Box so...). 

  • Das  Haarprodukt - Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits-Soufflé (6,49 €) - brauche ich eigentlich nicht, weil meine Haare sehr fein sind, da würde ich die vermutlich überpflegen. Aber das kann ich sicher verschenken.
  • Einen Kajalstift - AVON Kajalstift, im limitierten Valentinstagsdesign (7,50 € !) in schwarz - hätte ich auch nicht so dringend gebraucht, mal schauen ob ich ihn einfach für die nächste Verlosung weglege.
  • Gespannt bin ich mal auf den Badezusatz - tetesept - Bäder der Welt - Ägyptisches Kleopatra Bad (6,49 €) - auch wenn ich noch etwas warten muss, bis ich den testen kann (in Ermangelung einer eigenen Badewanne muss ich fremdbaden^^).  Riecht aber auf jeden Fall gut, nach Mandel und Milch.
  • Den Lidschatten - Indigo Duo Eyeshadow (2,99 €) - finde ich vom ersten Eindruck ganz gut, auch wenn mir die Marke bisher nichts sagt. Bilder/Swatches seht ihr am Ende. Mal sehen, wie sie sich am Auge machen :)
  • Das Duschgel - Kappa Woman - Viola Shower Gel (2,79 €) - finde ich jetzt nicht so spannend, ich würde mir gern mal wieder selber was aussuchen dürfen (ständig habe ich Duschgel in Boxen^^). Der Duft ist aber ok, nicht zu stark und irgendwie beruhigend.

Der Produktwert der Box entspricht diesmal (inkl. Zeitschrift 2 €) 28,56 € bei einem Boxenpreis von 12,95 €. 

Fazit: Eine solide Box, ich werde das Abo also zunächst weiter behalten.

Falls noch jemand die Pink Box testen möchte, könnt ihr mir gern eure Mailadresse unter kawiekatze@googlemail.com senden. Ich kann euch dann eine Empfehlung schicken, sodass ihr für die erste Box nur 6,95 € anstatt 12,95 € zahlt (Kündigung ist nach jeder Box möglich).

Hat noch jemand die Pink Box oder habt ihr langsam gar keinen Bock mehr auf das ganze Boxen-Ausgepacke?

 


Kommentare:

  1. An sich finde ich die Box-Idee schön. Da kann man nichts sagen. Die Preise sind teils auch noch vertretbar. Aber persönlich muss ich sagen, dass der Reiz langsam aber sicher nachlässt. Es ist nicht mehr die Vorfreude so doll.

    Daher überlege ich auch, mein PinkBox - Abo zu kündigen, bzw. werde es nach der kommenden Feb.-Box auch machen. Die 13€ kommen dann in ein Sparschweinchen und werden anderweitig investiert :)

    Liebe Grüße!
    Saskia

    PS: Mein Inhalt war der gleiche, nur dass ich ein Lidschatten Quattro hatte. Riechen die Lidschatten bei dir auch so stark parfümiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Spartopf ist vielleicht auch eine gute Idee. Dann kommen teurere Produkte schnell in Reichweite!

      Ja ich fand den auch recht parfumiert... Ich hoffe damit bekomme ich keine Probleme. Ich verstehe ja nicht so, warum dekorative Kosmetik auch noch pafumiert sein muss...

      Löschen
  2. Also ich persönlich finde die Auswahl in dieser Box nicht ganz so berrauschend.
    Allerdings ist es auch schwer mich mit Überraschungen glücklich zu machen, weshalb das ganze Boxen Prinzip wohl eher Nichts für mich ist.
    Solange du damit zufrieden bist, ist es ja völlig okay. Die Produkte an sich kann man ja auch immer mal gebrauchen. Duschgel, Kajal und co. sind als Verbrauchsgegenstände ja doch zu etwas gut.
    Viel Spaß beim "Fremdbaden" :D (Mein Wort des Tages heute^^ )

    AntwortenLöschen